Ein Stück Italien in Wiesentheid

Führung durch die Fränkische Toskana

Die außergewöhnliche Gärtnerei der Familie Müller, am Rande der Gemeinde Wiesentheid, ist noch ein Geheimtipp. Auf über 4.500m² staunen die Besucher über die Vielfalt und Größe der Pflanzen. Bei einer inspirierenden Führung durch die verschiedenen Gewächshäuser nimmt die Gästeführerin Gisela Lang die Besucher mit auf eine botanische Reise durch die Tropen, nach Italien und bis nach Japan.

 

Gerne können Sie uns direkt kontaktieren um eine solche Führung zu buchen, wir vermitteln Sie gerne an Frau Lang.

Übrigens: Im Jahr 2019 feiert die Gärtnerei gleich zwei Geburtstage, zum Einen das 20jährige Bestehen und zum Anderen wird das Herzstück der Gärtnerei, die Kamelie, 100 Jahre alt. Dieser Schönheit wurde eigens ein Gewächshaus gebaut, in dem Sie von Mitte Februar bis Ende April blüht.