Maibaum und Maibaum-Bier

Nachdem das JubiläumsBier zur Kirchweih im letzten Jahr so guten Anklang fand, wurde vom Wiesentheider Bierbrauer Tobias Kapp vor einigen Wochen ein neuer Sud angesetzt. Diesmal soll es ein MaibaumBier werden – ein untergäriges, naturtrübes Bier. Es ist angereichter mit regionalen Zutaten – z.B.. das Malz aus Bamberg und der Hopfen aus Spalt .Nachdem es einige Zeit gegoren hat wurde es dann in kleine Fässer umgefüllt und reift momentan bei ca. 3°C in der “kleinen Brauschmiede” in Mainbernheim. Seien sie gespannt und kommen sie am besten selber mal zum Kosten vorbei, wenn das erste Mal “O zapft” wird!

Am 30.April 2019 ab 19.00Uhr zur Maibaumaufstellung in der Siedlung 18-Äcker von Wiesentheid.

Die Organisatoren laden alle Bürgerinnen und Bürger von Wiesentheid und Umgebung zu diesem traditionellen Fest ein und freuen sich heute schon auf einen schönen, gemütlichen Abend zusammen mit ihnen und dass sie ihnen in diesem Jahr diese kulinarische Köstlichkeit ausschenken dürfen.