Osterbrunnen Wiesentheid

Auch 2019 haben viele fleißige Hände wieder den Osterbrunnen am historischen Pfarrhaus geschmückt.

Dieser neubarocke Brunnen vor dem historischen Pfarrhaus
wurde 1914 errichtet. Es erinnert an den Deutsch-Französischen
Krieg von 1870–71 und wurde ausschließlich durch
Spenden finanziert. Initiator war der Kriegerverein-Vorstand
Sickenberg. 1985 erfolgte eine Restaurierung. Hierbei wurde
die Inschrift „VETER“ kunstvoll in „VAETER“ gewandelt.
Ursprünglich war das Denkmal direkt an die Pfarrhauswand
angelehnt – ein sogenannter Wandbrunnen. Erst 1996 erhielt
er seinen freistehenden Platz.